Optoelektronische Produkte und Dienstleistungen:

Zunehmende Pixelzahlen und Miniaturisierung heutiger Bildsensoren sowie höhere Verlustleistung stellen wachsende Anforderungen an Gehäusetechnologie, Verbindungstechnologie oder Signalverarbeitung.
Viele der Probleme, die bei der Entwicklung von High-End optischen Systemen auftreten, können mit Materialkombinationen gelöst werden, die in der Hybridtechnik alltäglich sind. Daher begannen wir uns bei Quintenz Hybridtechnik Ende der 90er intensiv mit dem Gebiet der Optoelektronik zu befassen.

Standardkameras für Endoskope:

Type

Datasheet

Kamerakopf 1/4"

Datenblatt bitte anfragen

Kamerakopf 1/6"


Kamerakopf 1/10"   NEU

Datenblatt bitte anfragen

 

Wir fertigen für Sie:

  • Optoelektronische Module
  • Microminiatur CCD und CMOS-Kameras
  • Optische Sensoren und Sender
  • Lasermodule

Wir entwickeln für Sie

  • Kamera Frontends (für Zeilen- und Flächensensor)
  • Fokalebene für High-End-Kameras (z.B. Luftraumüberwachung)

Beispiele aus unserer Fertigung und Entwicklung:


High Resolution Stereoscopic Camera (HRSC) (Fokalebene und Analogelektronik)

Diese Kameras wurden in Kooperation mit dem DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) gebaut. Sie ermöglichen Luftaufnahmen aus einer Arbeitshöhe von 3000-6000m mit bis zu 20cm Auflösung. Auf der Fokalebene befinden sich bis zu 9 CCD-Zeilen mit je 12k Pixeln. Aufgrund der benötigten mechanischen Präzision und thermischen Stabilität sowie der hohen Verlustleistung wurde ein keramisches Substrat verwendet, das auf einem speziellen Metallträger montiert ist.

 

Das Bild zeigt ein teilweise bestücktes Substrat.


Das Bild zeigt ein Testsubstrat, das im Rahmen eines Forschungsprojektes über CMOS-Zeilen angefertigt wurde.


CCD Kameraköpfe

von Quintenz Hybridtechnik finden in "State of the Art" Endoskopen Verwendung. Die hier gezeigten CCD-Kameras gehören z.Zt. zu den kleinsten auf der Welt erhältlichen.  


 

Laser Module

Quintenz Hybridtechnik besitzt Erfahrung mit der Gehäusung, der Montage und dem Entwurf von Lasermodulen. Wir können sowohl die Fertigung hoher Stückzahlen für die Kommunikationstechnik übernehmen, als auch Unterstützung für die Forschung bieten.